…ganz schön viel Kaffee am Rücken!

Rund 4 Wochen war der Container mit unseren Kaffees von Tato Hernandez´s Familie und weiteren Kaffeeproduzenten aus El Salvador nun unterwegs.

Von San Salvador gings  per LKW los nach Puerto Barrios in Guatemala. Dort wurde der Kaffee auf ein Schiff verladen und landete nach rund 2Wochen auf hoher See im Hamburger Hafen.

Per Zug ging es dann weiter nach Wien und schließlich nochmal per LKW nach St. Pölten.

Gerade noch rechtzeitig, denn der letzte Sack der alten Ernte wurde vorige Woche endgültig ausgetrunken.

Wir freuen uns riesig und können euch ab sofort auch schon die frische Ernte von San Francisco und Santa Cristina im shop anbieten.

 

…..in Kürze gibts noch einen weiteren besonderen Kaffee aus El Salvador.

Ihr dürft gespannt sein!